Bild: Logo Freiburger Herrenelferrat
Home die Elferräte Träger des Verdienstordens Historie Aktuelles Chronologie Kontakt Link zur BNZ Bild: PlatzhalterBastelbogen

Impressum

 

7.-9-5.2010 20-jähriges Jubiläum der Stadtgarde Innsbruck

Eine Abordnung des Herrenelferrates besuchte Anfang Mai die Partnerstadt Innsbruck. Die dortige Stadtgarde feierte ihr 20-jähriges Bestehen. Am ersten Abend fuhr die Stadtgarde mit ihren Gästen mit der Nordkettenseilbahn auf die Seegrube in 1905 Meter Höhe. Von dort aus hatten wir einen herrlichen Panoramablick über Innsbruck. Am nächsten Tag fuhren wir mit dem Bus zum Achensee. Nach einer zweistündigen Bootsfahrt ging es zurück in das Vereinsheim Reichenau. Dort fand der Festabend statt. Nach einem sehr guten Büfett wurden die Gastgeschenke übergeben. Besonders geehrt wurden die Obfrau Brigitte Rehmer und die Geschäftsführerin Sandra Herrnegger. Vom Land Tirol war der stellvertretende Landeshauptmann anwesend und die Stadt Innsbruck war vertreten durch die stellvertretende Bürgermeisterin. Auch aus Bad Muskau, Wurmlingen, Garmisch Partenkirchen und Salzburg waren Gratulationsgäste gekommen. Die Stadtgarde zeigte danach ihr tänzerisches Können in verschiedenen Kostümen. Am nächsten Morgen fuhren die Herrenelferräte nach einem ausgiebigen Frühschoppen nach Freiburg zurück.
Bild: Jubiläum der Stadtgarde InnsbruckBild: Jubiläum der Stadtgarde InnsbruckBild: Jubiläum der Stadtgarde InnsbruckBild: Jubiläum der Stadtgarde Innsbruck

27.-28.03.2009 Elferrat beim Carneval in Besançon

In diesem Jahr folgten der Herrenelferrat der Breisgauer Narrenzunft, der Oberzunftmeister Gerd Huber und der Damenelferrat der Einladung des "Comité des Fêtes" in unsere Partnerstadt nach Besançon.
Nach Menü und Tanz am Abend wurde die Abordnung aus Freiburg im Rathaus offiziell begrüßt. Von der Ehrentribüne aus hatten alle Teilnehmer eine hervorragende Sicht auf den bunten vorbeiziehenden Umzug. Besonderes "Highlight" war die Zunft der Bohrer, die mit Ihrem Fleckenhäs und Holzmaske besonders viel Aufmerksamkeit der Zuschauer genießen konnten. Vielen Dank an alle, die sich an der Pflege der Freundschaft mit unserer Partnerstadt Besancon aktiv beteiligen !

Bild: Carneval in BesançonBild: Carneval in BesançonBild: Carneval in BesançonBild: Carneval in Besançon

Herrenelferrat versteigert Stuhl des Erzbischofs und Narrenpreisträgers 2010 Dr. Robert Zollitsch

In einem bekannten Onlineauktionshaus ist seit dem 17.02.2010 eine ganz besondere Rarität zu ersteigern. Der Herrenelferrat hatte am 15.02.2010 den Stuhl mit nachträglicher Genehmigung entwendet, auf dem der höchste Repräsentant der katholischen Kirche Dr. Robert Zollitsch persönlich gesessen hatte. Der Stuhl stammt aus dem Veranstaltungssaal, in dem der Narrenpreis 2010 an den Erzbischof übergeben wurde. Bereits wenige Minuten nach Start der Onlineversteigerung wurden die ersten Gebote abgegeben. Die Bieter haben wohl erkannt welch enormes "Wertsteigerungspotential" dieser Stuhl hat, sollte unser Erzbischof wie in der Bütt der Ratssuppe angedeutet, zum Kardinal oder gar Papst gewählt werden. Wir freuen uns sehr, je höher der Ertrag desto besser! Der Herrenelferrat stellt den Erlös der Versteigerung der Kinder- und Jugendarbeit der Breisgauer Narrenzunft zur Verfügung.
Bild: Februar 2010 Versteigerung auf EbayBild: Februar 2010 Versteigerung auf EbayBild: Februar 2010 Versteigerung auf Ebay

16.01.-16.02.2010 Volles Programm für den Herrenelferrat Veranstaltungsbesuche 2010

Der Herrenelferrat kommt viel rum in der "Friburger Fasnet" in der Saison 2009/2010 haben die Herrenelferräte, als repräsentatives Organ der Breisgauer Narrenzunft, über 40 Veranstaltungen der "Friburger Fasnet" besucht. Unter anderen die Jubiläumszünfte Mooskrotten, die Zunft der Bohrer, die Schwarzwälder Tannenzapfen und die Bächleputzer und viele weitere Freiburger Zünfte. Besonders freut uns, daß wir jedes Jahr bei der Eröffnung des Kripo-Balls in Freiburg dabei sein dürfen. Hier werden vor allem Kontakte zu "Nicht-Häs-Trägern" geknüpft und vertieft...
Bild: Veranstaltungsbesuche 2010Bild: Veranstaltungsbesuche 2010Bild: Veranstaltungsbesuche 2010Bild: Veranstaltungsbesuche 2010

16.02.2010 "Elfer for Kids"
der Elferrat unterstützt die Jugendarbeit in den Zünften mit 111,11 Euro

Auch dieses Jahr hat sich der Herrenelferrat wieder eine pfiffige Aktion gemeinsam mit dem Stadtkurier Freiburg einfallen lassen. Seit Beginn der Fasnet trugen sämtliche Elferräte das Lösungswort des Gewinnspieles auf der Rückseite Ihres Elferratsordens. Wer teilnehmen wollte musste nur auf dem Orden nachschauen und das Lösungswort über die Homepage des Elferrates per E-Mail einsenden. Die Besonderheit ist, nicht der Einsender gewinnt, sondern die Zunft, die der Einsender frei benennen konnte. Ein Riesenerfolg, es wurden über 220 korrekte Lösungen eingesendet. Am 16.02.2010 hat unser Sozial- und Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach die Zunft gezogen, die die 111,11 Euro zur Unterstützung der Jugendarbeit erhält. Gezogen wurde die Mail von Maximilian Bonorden. Er wünscht sich, dass die 111,11 Euro an die Wühlmäuse aus Freiburg-Littenweiler gehen. Kein Wunder er ist ja selbst eine Wühlmaus...
Bild: 16.02.2010 Elfer for KidsBild: 16.02.2010 Elfer for KidBild: 16.02.2010 Elfer for KidBild: 16.02.2010 Elfer for Kid

14.02.-15.02.2010 Ganz Freiburg steht Kopf bei der Stroßefasnet und beim Fasnetsmendigumzug

Zigtausende Freiburger nutzten die Gelegenheit nach der Schlechtwetterphase raus auf die Gass zu gehen und Fasnet zu machen. Sogar unser Ministerpräsident Stefan Mappus ließ es sich nicht nehmen den Freiburger Umzug zu bestaunen. Schön, dass Sie unserer Einladung nach Freiburg so schnell gefolgt sind! Auch ohne "Schnappsverkauf" an den Buden wurde den Narren und Besuchern bei so viel guter Stimmung schnell warm ums Herz.
Bild: 15.02.2010 FasnetsmendigumzugBild: 15.02.2010 FasnetsmendigumzugBild: 15.02.2010 FasnetsmendigumzugBild: 15.02.2010 Fasnetsmendigumzug

13.02.2010 Elferratssuppe 2010 Besucherrekord mit über 300 Gästen und offizieller Oscarverleihung

Die Elferratssuppe des Herrenelferrates am "Fasnetssamschdig" wird immer beliebter, über 300 Gäste waren gekommen um die Suppe gemeinsam auszulöffeln und sich vom hochkarätigen Programm begeistern zu lassen. Beim bunten Programm wurde von Achim Wiehle, dem Präsidenten des Herrenelferrats moderiert. Wie immer war für jeden etwas dabei. Nach dem Einmarsch der Herrenelferräte mit Ihrem Lied "Rote Jacken sollst du (k)grüßen", zeigten unsere Freunde von der Narhalla Worms musikalisch und in der Bütt wo der Hammer hängt. Die Wetterhexen sorgten mit den "Guggapellis" ebenso für Hochstimmung wie die Coca-Cobana Tanzshow und die legendären Eckepfätzer, Badens beste Guggemusik. Besonders geehrt wurden für ihr herausragendes Engagement für den Herrenelferrat und die Freiburger Fasnet: Horst Kary Vorstandsvorsitzender der Sparkasse nördlicher Breisgau, Detlev Frankenberger Geschäftsführer der Brauerei Ganter, Jean Ulm, Ehrenelferrat und Matthias Mattheis von der Narhalla aus Worms.

Den Oscar erhielten unsere Kolleginnen vom Damenelferrat für die hervorragende Reportage des "SWR-Südwestdeutschen Weiberrundfunks".
Der Oscar Filmbeitrag kann hier angeschaut werden: Video: Süddeutscher Weiberrundfunk

Bild: 13.02.2010 ElferratssuppeBild: 13.02.2010 ElferratssuppeBild: 13.02.2010 ElferratssuppeBild: 13.02.2010 Elferratssuppe

05.02.2010 II. Kappensitzung der Breisgauer Narrenzunft mit dem Herrenelferrat

Joachim Röderer von der Badischen Zeitung schrieb: "Eine der besten Kappensitzungen der vergangenen Jahre", es geht aufwärts bei den Kappensitzungen. Der Herrenelferrat auf der Bühne konnte von hinten, die Zuschauer von vorne ein kurzweiliges sehr amüsantes buntes Programm genießen. Mit viel Witz und Können zeigten die Freiburger Akteure (alles unbezahlte Laien) ihr Können auf der Bühne. Tanz, Bütt, Gesang, für jeden etwas, ergab diese besonders unterhaltsame Mischung der Kappensitzungen 2010. Schön, die Sitzungen sind voll, Publikum und die Presse ist zufrieden, was willsch mehr...?
Bild: 05.02.2010 II. KappensitzungBild: 05.02.2010 II. KappensitzungBild: 05.02.2010 II. KappensitzungBild: 05.02.2010 II. Kappensitzung

29.01.2010 Herrenelferrat besucht die Damensitzung in Worms

Seit über 10 Jahren besucht der Herrenelferrat die Damensitzungen der Narhalla in Worms. Auch in diesem Jahr glänzten unsere Wormser Freunde mit einem "fernsehreifen" Programm aus hochklassigen Auftritten. Wir freuen uns in diesem Jahr besonders über den Gegenbesuch der Narhalla bei unserer Elferratssuppe in Freiburg. Dort werden Sie einen Auszug aus Ihrem Programm der Damensitzung 2010 in Freiburg in der Wodanhalle zum Besten geben.
Bild: 29.01.2010 Narhalla in WormsBild: 29.01.2010 Narhalla in WormsBild: 29.01.2010 Narhalla in WormsBild: 29.01.2010 Narhalla in Worms

26.01.2010 Der Narrenpreisträger 2009 Horst Kary, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse nördlicher Breisgau lädt zur Ausstellungseröffnung

Im Jahr 2010 gibt’s gleich in mehreren Zünften und Narrennestern ein Jubiläum zu feiern. Neben der Protektoratszunft, der Bächleputzer, die bereits seit 75-Jahren bestehen, feiern die Bohrer aus Günterstal ihr 70-jähriges und die Mooskrotten aus Hochdorf ihr 40-jähriges Jubiläum. Die Sparkasse hat in Zusammenarbeit mit Hans Siegmund und den Zünften wieder eine hochrangige Ausstellung zu den einzelnen Jubiläen und den Freiburger Narrenbrunnen zusammengestellt. Wir gratulieren den Jubiläumszünften und wünschen Euch noch etliche Jahre "eine glückselige Fasnet".
Bild: 26.01.2010 AusstellungseröffnungBild: 26.01.2010 AusstellungseröffnungBild: 26.01.2010 AusstellungseröffnungBild: 26.01.2010 Ausstellungseröffnung

24.01.2010 Der Herrenelferrat besucht den Neujahrempfang der CDU mit dem designierten Ministerpräsidenten Stefan Mappus

Beim Neujahrempfang waren die Gäste überrascht, als sich unter die überwiegend in schwarz gekleideten Herren plötzlich ein paar „Rotkittel“ mischten. Der Herrenelferrat besuchte unmittelbar nach Ende des „Seniorennachmittags“ den Neujahrsempfang im Historischen Kaufhaus. Bei dieser Gelegenheit wurden erste Kontakte zum designierten Ministerpräsidenten Stefan Mappus geknüpft und die ein um andere Geschichte über die Fasnet ausgetauscht. Eine gelungene Abwechslung. Endlich gab es neben Sekt und Häppchen auch ein paar original Freiburger „Fasnets-Guzele“ auf den Tischen für die anwesenden Gäste.
Lieber Stefan Mappus, wir freuen uns bereits heute, wie besprochen, auf Ihren ersten Besuch bei der Fasnet in Freiburg!

Bild: 24.01.2010 Neujahrempfang der CDUBild: 24.01.2010 Neujahrempfang der CDUBild: 24.01.2010 Neujahrempfang der CDU

24.01.2010 Nachmittag für die älteren Bürger der Stadt

Wieder einmal freute sich die BNZ und der Herrenelferrat über ein restlos ausverkauftes Konzerthaus. "Inzwischen würden wir das Haus zweimal vollbekommen" heißt es aus den Reihen der Organisatoren. Ein Zeichen wie wichtig diese Veranstaltung und das Engagement der BNZ und der angeschlossenen Zünfte ist, zeigt die überaus positive Resonanz aus den Reihen der Gäste. Der Herrenelferrat, mit dem Sitzungspräsidenten Achim Wiehle und die Breisgauer Narrenzunft, freuen sich sehr über diese positive Entwicklung und bereits auf den Nachmittag im nächsten Jahr. Dank der Unterstützung von Klaus W. Seilnacht von der FWTM und unserem Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon, sicherlich auch wieder im ersten Haus der Stadt, dem Konzerthaus!
Bild: 24.01.2010 SeniorennachmittagBild: 24.01.2010 SeniorennachmittagBild: 24.01.2010 SeniorennachmittagBild: 24.01.2010 Seniorennachmittag

22.01.10 Protektorat der Bächleputzer im Konzerthaus Freiburg

Auch in diesem Jahr nahm Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon den farbigen Schirm der Breisgauer Narrenzunft, als Symbol der Übernahme des Protektorats, gerne an. Endlich gibt’s mehr Fasnet im ersten Haus der Stadt, freuten sich die Narren und genossen eine gelungene Veranstaltung. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an die Bächleputzer, die in diesem Jahr Ihr 75-jähriges Jubiläum feiern. Zum Dank für die Organisation und als Unterstützung bei den vielfältigen Aufgaben als „Protektoratszunft“ überreichte der Präsident des Herrenelferrates, Achim Wiehle, auf der Bühne einen Umschlag mit 111,00 Euro an Heike Herbstritt der Zunftvögtin der Bächleputzer.
Bild: 22.01.10 Protektorat der BächleputzerBild: 22.01.10 Protektorat der BächleputzerBild: 22.01.10 Protektorat der BächleputzerBild: 22.01.10 Protektorat der Bächleputzer

21.01.2010 11:11 Uhr heißt es wieder "Der Elferrat geht nicht ’per pedes’, der Elferrat, der fährt Mercedes!"

Strahlende Gesichter gab’s bei der traditionellen Fahrzeugübergabe im Haus der Mercedes-Benz Niederlassung in Freiburg. In diesem Jahr erhielt der Präsident des Herrenelferrates, Achim Wiehle, die Fahrzeugschlüssel aus den Händen des neuen Direktors, der Niederlassung Freiburg, Herrn Volker Speck. Bereits seit Jahren verbindet den Herrenelferrat und die Mercedes-Benz Niederlassung ein partnerschaftliches Verhältnis. In der Carl Benz Lounge zeigte sich schnell, daß zwischen dem "Team Mercedes", Christiane Roch, Volker Speck und Gerhard Regending und den Herrenelferräten weiterhin "Prima Klima" herrscht. Wir freuen uns schon jetzt auf unsere entspannten Touren in den hochwertigen Fahrzeugen aus dem Hause Mercedes-Benz!
Bild: 21.01.2010 der Elferrat, der fährt MercedesBild: 21.01.2010 der Elferrat, der fährt MercedesBild: 21.01.2010 der Elferrat, der fährt Mercedes

08.01.2010 Feierlicher Zunftrat der Breisgauer Narrenzunft

Auch in Freiburg nimmt die Fasnet 2010 Fahrt auf. Beim feierlichen Zunftrat versammeln sich alle Würden- und Ehrenträger um den Jahresorden der BNZ zu erhalten. Den Orden ziert dieses Jahr die Zunft der "Bächleputzer", die dieses Jahr 75-jähriges Jubiläum feiert und das Protektorat ausrichtet.
Emil Böcherer und Jean Ulm, zwei Ehrenelferräte, wurden dieses Jahr vom neuen Oberzunftmeister Gerd Huber aufgrund ihrer herausragenden Verdienste, zu Zunfträten ernannt.
Der Herrenelferrat gratuliert dazu herzlich!

Bild: 08.01.2010 Zunftrat der Breisgauer NarrenzunftBild: 08.01.2010 Zunftrat der Breisgauer NarrenzunftBild: 08.01.2010 Zunftrat der Breisgauer Narrenzunft

06.01.2010: Ab jetzt geht’s rund! GroKaGe Rastatt ehrt Freunde und Gönner in Rastatt

Seit Jahren lassen wir es uns nicht nehmen trotz widrigster Wetterbedingungen nach Rastatt aufzubrechen. Die GroKaGe Rastatt, unter der Leitung von Manfred Schuhr, hatte in den "Hopfenschlingel" nach Rastatt zur Ordensmatinee geladen. Bei Bier und Weisswurscht wurden bereits Pläne für weitere gemeinsame Aktionen geschmiedet. Die GroKaGe Rastatt wird bei Ihrem Besuch unserer Elferratssuppe am 13.02.2010 ihr "Tanzmarichen" mitbringen. Wir freuen uns bereits jetzt auf unser Wiedersehn!
Bild: 06.01.2010 GroKaGe RastattBild: 06.01.2010 GroKaGe RastattBild: 06.01.2010 GroKaGe Rastatt

11.11.2009 "Freiburg sucht den Supernarr" beim traditionellen Lichteranzünden der Breisgauer Narrenzunft

Ein Organisationsteam hat den 11.11.2009 gehörig aufgepeppt. Nach dem die Gäste, unter anderem Prominenz aus Politik, Narretei und Wirtschaft das Bürgerhaus Zähringen über den roten Teppich im Licht der lodernden Fackeln überquert hatten, wurden Sie vom satten Sound der "Eckepfätzer" von der Bühne begrüßt. Jürgen Wachter und Gerd Huber führten durch das abwechslungsreiche Programm. Besondere Beachtung fand der Auftritt der Alpdreamboys, die nach einem zuvor extra veranstalteten Casting die Bewerber für den Titel "Supernarr 2010" präsentierten. Am Ende gab es hier allerdings keinen eindeutigen Sieger. Freiburg ist halt voll von Supernarren. Ins Herz der Gäste sang sich allerdings das Plagiat unseres Oberbürgermeisters Dr. Dieter Salomon (alias Andi Lerner), der auf der Bühne den Song "Dieter" performte. Es wird bereits gemunkelt, das könnte der inoffizielle Wahlkampfhit für die Oberbürgermeisterwahl 2010 werden.
Der Song kann hier abgerufen werden:
Song (Dieter) Salomon
Bild: 11.11.2009 Freiburg sucht den SupernarrBild: 11.11.2009 Freiburg sucht den SupernarrBild: 11.11.2009 Freiburg sucht den SupernarrBild: 11.11.2009 Freiburg sucht den Supernarr

30.10.2009 Herbstfest mit unseren Freunden und Gönnern in der "Villa Ganter"

Der Herrenelferrat hat am 30.10.2009 seine Freunde und Gönner zum Herbstfest in die Räumlichkeiten der "Villa-Ganter" geladen. In den wunderbaren Räumlichkeiten wurden unsere Gäste nach einem kleinen Stehempfang mit einer hervorragenden Kürbiscremesuppe aus den Töpfen von Albrecht Ganter verwöhnt. Nach diesem hochklassigen Einstieg in unser "Elferrats-Herbstmenü", freuten sich unsere Gäste über die reichhaltige Schlachtplatte aus dem Hause "Metzgerei Hartmann" und zum Abschluss über ein feines Sektsorbet. Wir freuen uns sehr, dass so viele Freunde und Gönner unserer Einladung gefolgt sind und wir unsere Beziehungen weiter vertiefen konnten. Ein besonderer Dank an alle Helfer und die Familie Ganter, die uns diese tollen Räume zur Verfügung gestellt hat.
Bild: 30.10.2009 HerbstfestBild: 30.10.2009 HerbstfestBild: 30.10.2009 HerbstfestBild: 30.10.2009 Herbstfest

12.09.2009 Spectaculum Fasnetrufer, Elferratspräsident Achim Wiehle hält Wort und setzt einen drauf!

Wegen Mittäterschaft an einem schwerwiegenden Vergehen (Entführung Ignaz vom Rathausplatz) wurde der Präsident des Herrenelferrates Achim Wiehle dazu verurteilt ein Fass köstliches Ganter Bier am Spectaculum 2009 der Zunft der Fasnetrufer im Historischen Kaufhaus Freiburg, auszugeben. Selbstverständlich haben Achim Wiehle und seine Mittäter von der Bohrerzunft, Huberthus Thoma und Marco Streber, Wort gehalten und das Fass zur Verfügung gestellt. Und nicht nur das, auch das Dessert „Mousse au chocolat special“ steuerten die Verurteilen zum Buffet der Fasnetrufer bei. Na dann guten Appetit!
Bild: Mousse au chocolat specialBild: Mousse au chocolat specialBild: Spectaculum 2009Bild: Spectaculum 2009

Zurück zur aktuellen Chronologie

Zur Chronologie 2008/2009

Zur Chronologie 2007/2008

Zur Chronologie 2006/2007

Weitere Fotos gibt es im Vereinsportal der Badischen Zeitung